Hilfe und Unterstützung
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

INFO Sportschützenabteilung > Die Hoffnung wächst, dass wir uns bald wiedersehen

09. 06. 2021

Sportschützenabteilung Altkloster Heitmanns Weg 8, 21614 Buxtehude

 

Buxtehude den 09.06.2021

 

Hallo liebe Sportschützen, Sportschützinnen und Diversen,

die Inzidenzzahlen gehen runter, die Anzahl der Geimpften nimmt zu und somit sind wir auf dem besten Weg, wieder etwas an Normalität zurückzugewinnen. Wir alle stehen in den Startlöchern um wieder für Euch da zu sein und unseren Sport und auch den Sparclub in gewohnter Weise durchzuführen. Da geht wie immer der Dank an den Vorstand vom Sparclub, der die Einzahlungen ermöglicht hat. Wir alle freuen uns auf den Abend, an dem wir die Ziehung der Zahlen nachholen können. Wir werden uns natürlich noch an bestimmte Hygienevorschriften halten müssen, doch das schaffen wir gemeinsam. Also schaut auf unsere Internetseite, da halten wir Euch auf dem Laufenden.

Der 100 m Club startet schon mal. Ab 10.06. könnt Ihr Euch anmelden (nähere Informationen in der Anlage). Auch der Trainingsbetrieb im KK Stand und auf der LG Sportanlage kann durchgeführt werden. Da bitten wir um Anmeldung um unseren lieben Aufsichten, die sich bereit erklärt haben uns wieder zu unterstützen, eine sichere Planung zu ermöglichen (dafür schon mal vielen lieben Dank). Wer es noch nicht gehört hat, auch der Hauptverein ist vorbereitet und steht im ständigen Kontakt mit uns, um Euch alles was geht zu ermöglichen und zum Schützenfestwochenende Veranstaltungen durchzuführen.

Sportlich gehen wohl die Landesmeisterschaften über die Bühne und es werden auch Deutsche Meisterschaften geplant. Die Termine sind raus, aber noch keine Startzeiten für unsere Teilnehmer. Die Jugend hat Landeskader Cup Wettkämpfe und unsere Kleinsten haben dort Ihre ersten Wettkampferfahrungen gesammelt. Tjorge, Leo und Luca haben gezeigt, warum sie zum Kader gehören. Tom – Felix hat sogar einen Landesrekord aufgestellt, in der Disziplin LP 10m Mehrkampf mit 360 Ringen. Auch die anderen Kaderschützen waren erfolgreich. Marius wird im Juli an einem Ranglistenturnier teilnehmen, wo sich die besten Junioren aus den Landesverbänden in München treffen. Es zeigte sich jedenfalls, dass sich die Einzeltrainings gelohnt haben.

Was wir ganz besonders erwähnen wollen, ist die gute Zusammenarbeit mit der SG Buxtehude im Pistolenbereich. Unsere Sportler starten für sie in der Disziplin 25m Sportpistole und damit auch im Winter trainiert werden konnte, wurde in unserer Sportanlage trainiert. Da das Fachwissen von Patrick Meyer und Klaus Störtebecker unbestritten ist, haben unsere Sportler sich so spitze entwickelt. Sie werden auch mit ihrer Ligamannschaft bei uns trainieren und im Gegenzug bieten sie uns die Möglichkeit, auf ihrer 25m Sportpistolenanlage zu trainieren.

Also wer mal Lust hat auf eine neue Disziplin, meldet sich einfach bei uns.

Wir freuen uns unendlich auf Euch.

 

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand der Sportabteilung

 

Bild zur Meldung: Logo Sportschützen